Der alte und neue Vorsitzende Roland Mitschke gratuliert seiner Stellvertreterin Barbara Rörig zur Wahl in den Vorstand.

CDU-Fraktion im RVR wählt neuen Vorstand

Die CDU-Fraktion im RVR hat sich heute konstituiert und für die kommende
14. RVR-Legislaturperiode einen neuen Vorstand gewählt.

Aufgrund der aktuellen coronabedingten Situation fand die Sitzung unter besonderen Umständen und Herausforderungen statt – in den Räumlichkeiten im RVR konnten aber umfangreiche Hygienemaßnahmen und entsprechende Abstände eingehalten werden.

Die 27-köpfige CDU-Fraktion wählte Roland Mitschke einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Zu seinen Stellvertretern wurden Frank Heidenreich, Bodo Klimpel und Barbara Rörig gewählt. Als Beisitzer werden zukünftig Frank Berger, Wilhelm Jasperneite, Sabine Mayweg und Astrid Timmermann-Fechter den Vorstand komplettieren.

„Vielen Dank für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die Wahl zum Vorsitzenden. Die Mitglieder haben heute einen schlagkräftigen Vorstand gewählt,“ freut sich Roland Mitschke über das Ergebnis.
„Als Fraktion werden wir zukünftig wichtige und richtungsweisende Projekte und Beschlüsse in der Verbandsversammlung zu beraten und zu beschließen haben. Im Sinne der Bürgerinnen und Bürger der Metropole Ruhr werden wir diese weiter aktiv mit gestalten. Packen wir es an,“ so  Mitschke abschließend.

Im neu gewählten Ruhrparlament werden sich in der kommenden Legislaturperiode 91 Politiker aus der Metropole Ruhr versammeln. Die konstituierende Verbandsversammlung wird am 11. Dezember stattfinden.

Menü